Kontaktieren Sie uns






NUKI HOST: NUKI SmartLock + NUKI SchlüsselPad + NUKI Bridge

NUKI HOST: NUKI SmartLock + NUKI SchlüsselPad + NUKI Bridge

Das perfekte Set für Ihr Ferienhaus und Ihre Wohnung zur kurzfristigen Vermietung

Sie müssen den Gästen sofort nach der Buchung einen individuellen Zugangscode zuweisen. Es bietet Gästen einen einfachen Zugang während ihrer Vermietung. Als Besitzer sparen Sie Zeit, denn NUKI KEYPAD befreit Sie von der lästigen Schlüsselübergabe. Es bedeutet auch mehr Komfort für die Gäste, da keine Anwendung, Sonderkonto oder sogar Smartphone erforderlich ist.

Das Set beinhaltet das NUKI Smart Lock + NUKI KeyPad + NUKI Bridge (WLAN-Gateway)

Intelligent, einfach, sicher.

Lernen Sie die neue Mietdimension von NUKI kennen.

  • Keine verlorenen Schlüssel mehr
  • Automatisches Senden temporärer Zugriffsrechte
  • 24-Stunden-Self-Check-in ohne Schlüsselübergabe
  • Downloaden Sie die NUKI App kostenlos und starten Sie – keine Registrierung erforderlich
  • Einfache Integration dank der offenen API

Das NUKI HOST-Set ist die perfekte Lösung für diejenigen, die Wohnungen zur kurzfristigen Vermietung mieten.

Das NUKI-Schloss dreht den Schlüssel auf der Innenseite der Tür, wann immer Sie möchten. Schalten Sie es manuell ein, aktivieren Sie es durch Berühren, öffnen Sie nach Eingabe des PIN-Codes auf dem NUKI KeyPad, verwenden Sie NUKI Fob oder steuern Sie das Schloss mithilfe der NUKI Smartphone-App.

Wenden Sie NUKI Bridge an, mit der Sie online auf das NUKI Castle zugreifen und neue Wege zur Verbesserung Ihres Wohnkomforts eröffnen können.

Konfiguration und Installation

Das NUKI Smart Lock wird oben auf einem vorhandenen Türantrieb an der Innenseite der Tür montiert.

Das Schloss wird mit einer speziellen “Platte” an die Tür geschraubt oder geklebt. Es lohnt sich, zu überprüfen, ob Ihr Schloss eine sichere Funktion hat, d. H. Sie können zwei Schlüssel gleichzeitig setzen (einen von innen, den anderen von außen). Dies ist wichtig, denn wenn dies nicht möglich ist, kann die Tür nicht manuell mit einem Schlüssel geöffnet werden.

Wenn Sie NUKI Bridge mit einer Entfernung von weniger als 5 Metern von Smart Lock verbinden, können Sie Ihr NUKI über das Internet steuern.

Die NUKI KeyPad-Tastaturbaugruppe ist einfach und erfordert keine Verkabelung. Einfach das Gerät an den Türrahmen oder die Wand an der Tür kleben oder anschrauben. Die Tastatur kann in wenigen Minuten angelegt und benutzt werden.

NUKI-Anwendung

Die kostenlose NUKI-App ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Dank der Anwendung können Sie alle intelligenten Schlösser steuern, die für Sie autorisiert sind. Sie können bis zu 100 intelligente Schlösser in einer Anwendung verwalten.

Funktionen in der Anwendung verfügbar:

Sperren / Entsperren

Verriegeln oder entriegeln Sie die Tür mit einem Klick – in der Smartphone- oder Smartwatch-Anwendung.

Automatische Entsperrung

Nach dem Aktivieren der automatischen Entsperrung erkennt NUKI Ihr Telefon, auch wenn Sie es nicht berühren und öffnet automatisch die Tür, wenn Sie nach Hause zurückkehren.

Sperren und verschieben

Wenn Sie möchten, dass NUKI Ihre Tür einige Sekunden nach Verlassen Ihres Hauses blockiert, aktivieren Sie einfach die Funktion “Sperren und Starten” in Ihrer Smartphone-App oder über die Smart Lock-Taste.

Zugriffskontrolle

Verwalten Sie den Zugriff auf Ihr Zuhause für Familie, Freunde, Gäste oder Betreuer – permanent, wiederholt oder einmal. Veröffentlichen Sie Zugangscodes für Gäste, die Ihre Wohnung gemietet haben.

Aktivitätsprotokoll

Durch die Aufnahme des NUKI-Aktivitätsprotokolls erhalten Sie eine vollständige Liste der Personen, die Ihre Tür blockiert und entsperrt haben.

Smartwatch-Integration

NUKI-Anwendungen sind auch für Apple Watch und Smartwatches verfügbar. Verriegeln und entriegeln Sie die Tür direkt vom Handgelenk.

Einfache Installation an einem vorhandenen Türschloss

NUKI kann einfach auf der Innenseite der Tür, oben auf dem vorhandenen Schloss und Schlüssel installiert werden. Je nach Höhe des Schließzylinders kann das Schloss daran festgezogen oder mit der Tür verklebt werden. Der Schlüssel wird von NUKI verwaltet, sobald Sie Smart Lock in der NUKI-App eingerichtet haben. Sicherheit

Nuki bietet höchsten Komfort, ohne die Sicherheit Ihres Hauses zu beeinträchtigen.

Versteckt in Ihrer Tür ist NUKI nur innerhalb des Hauses montiert und von außen komplett unsichtbar.

Zugriffsrechte abrufen Wenn Sie Ihr Telefon verlieren, deaktivieren Sie einfach dessen NUKI-Zugang. Ärgerliche Schlüsselverwaltung verschwand.

Stark verschlüsselt – Die kugelsichere End-2-End-Verschlüsselung gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit.

Technische Spezifikationen

NUKI Smart Lock:

  • Abmessungen SMART LOCK NUKI: 110 x 60 x 60 mm
  • Arbeitstemperatur: 10-40 ° C
  • Stromversorgung: 4x AA Batterien
  • Kommunikation: Bluetooth 4.0
  • Technologie oder neuer
  • Hardwareanforderungen: Telefon mit Software Android 4.4 oder neuer, iPhone 4s oder neuer
  • Anforderungen an die Türverriegelung: zylindrischer Einsatz mit Euro-Profil (am häufigsten in PL zu finden) mit Sicherheitsfunktion
  • Wege der Türöffnung: Türgriff, Handlauf, Elo-Trolley
  • Remote-Verbindungsmethode: Internet-Netzwerk über NUKI Bridge
  • Anzahl der Benutzer: bis zu 100
  • Maximale Anzahl der in der Anwendung verwalteten Sperren: unbegrenzt

NUKI KeyPad:

  • Abmessungen: 90x30x15 mm
  • Gewicht: 30g
  • Stromversorgung: 2xCR2032 Batterien
  • Kommunikation: Bluetooth 5.0
  • Bluetooth Reichweite: 5 max bis 10 m von der Tastatur (abhängig von der Wellenausbreitung)
  • Sicherheit: 6-stelliger PIN-Code
  • Witterungsbeständigkeit – IP65 (Staub und leichter Regen)
  • Kompatibilität: iOS, Android, NUKI Web

Nuki Brücke:

Farbe Schwarze
Gewicht 120g
Abmessungen des Produkts 60 x 60 x 50 mm
Der Ursprung UE
Netzanschluss  220 V
Kommunikation IEEE802.11 b / g / n (2,4 GHz) Drahtloses Netzwerk

Bluetooth 4.0 oder neuer

Arbeitstemperatur 10-40 ° C
Anforderungen max. Abstand zwischen Bridge und Smart Lock: 5 Meter (abhängig vom Objekt)
Bluetooth Reichweite 5m, abhängig vom Objekt
Fernzugriff ja
Sicherheit Die Kommunikation zwischen Bridge- und Nuki-Servern wird mit SSL verschlüsselt.
API Verfügbare Schnittstelle HTTP-REST-API
Operation Konfiguration mit der Nuki-Anwendung

 

Integrationen: Airbnb-Dienst, Amazon Alexa, Google Assistant